Übernahmekommission

15.04.2014

Mikron Holding AG

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass die beabsichtigte Aufhebung eines Aktionärsbindungsvertrages für Ammann Holding AG und weitere Personen keine Angebotspflicht bezüglich Mikron Holding AG zur Folge hat.








27.03.2014

WM Technologies AG

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von Greentec AG an die Aktionäre der WM Technologie AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.



26.03.2014

Kepler Corporate Finance SA

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass Kepler Corporate Finance SA für die Erstellung von Fairness Opinions im Rahmen öffentlicher Kaufangebote im Sinne von Art. 30 Abs. 6 UEV besonders befähigt ist.





25.03.2014

Walter Meier AG

Die Übernahmekommission hat das öffentliche Rückkaufsprogramm von Walter Meier AG im Umfang von maximal 2'426'856 Walter Meier-Aktien von den Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote freigestellt.

 




 



13.02.2014

Victoria-Jungfrau Collection AG

Die Übernahmekommission hat AEVIS Holding AG verpflichtet, bis spätestens am 13. Februar 2014, 16.00 Uhr, in einer Korrektur ihrer elektronischen Publikation vom 13. Februar 2014 auf das Widerrufsrecht der Angebotsempfänger für beide Angebote hinzuweisen. Die am 14. Februar 2014 vorgesehene Publikation in den Printmedien ist ebenfalls entsprechend zu korrigieren.

 



12.02.2014

Victoria-Jungfrau Collection AG

Die Übernahmekommission hat die Angebotsfrist um 10 Börsentage ab Publikation der Ergänzung des Angebotsprospekts von AEVIS Holding AG in den Printmedien verlängert und hat AEVIS Holding AG und Swiss Private Hotels AG verpflichtet, die Verlängerung der Angebotsfrist samt neuen Zeitplan und Hinweis auf das Widerrufsrecht der Angebotsempfänger in einer Ergänzung des Angebotsprospekts zu publizieren. Sollte AEVIS Holding AG wie vorgesehen am 12. Februar 2014 ihre Ergänzung des Prospekts in den elektronischen Medien publizieren, so gilt die Pflicht zur Publikation der vorliegend angeordneten Angebotsfristverlängerung (samt neuem Zeitplan und Hinweis auf das Widerrufsrecht der Angebotsempfänger) bereits für diese Publikation. Der Verwaltungsrat von Victoria-Jungfrau Collection AG ist verpflichtet, spätestens am achten Börsentag nach der elektronischen Veröffentlichung der Erhöhung des Angebots von AEVIS Holding AG einen neuen Bericht zum erhöhten Angebot von AEVIS Holding AG zu veröffentlichen.



Die Übernahmekommission (UEK) ist eine Bundesbehörde, welche bei Inkrafttreten des Bundesgesetzes über die Börsen und den Effektenhandel (BEHG) vom 24. März 1995 geschaffen wurde. Sie hat die Kompetenz, allgemeine Grundsätze zu definieren und ist für die Einhaltung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote besorgt.

Diese Web Site wurde in erster Linie konzipiert, um die Öffentlichkeit über die Aktivitäten der Übernahmekommission in den Bereichen Gesetzgebung und Erlass von Verfügungen zu informieren. Um das übliche Vernehmlassungsverfahren zu erweitern, werden die ausgearbeiteten Texte und Richtlinien vor ihrem in Kraft treten auf dieser Webpage publiziert.

Anregungen zu den Gesetzestexten, den Erlassen der Kommission, den weiteren Texten und Richtlinien oder zum Aufbau dieser Seite sind herzlich willkommen. Benutzen Sie unseren Kontakt, um uns Ihre Mitteilungen zukommen zu lassen.